Mood und Design Boards I Fundamente des Interior Designs

Aktualisiert: Aug 29

Mood und Design Boards sind wichtige Grundelemente eines Konzepts und setzen den Rahmen für jede weitere Entscheidung. Nicht jeder Designer beginnt sein Konzept auf die gleich Art und Weise. Wie ich bei meiner Arbeit vorgehe und wie diese aussieht, teile ich in diesem Beitrag.


Amber Interiors




Nach der Analyse beginne ich mit dem kreativen Prozess und sammle erste Ideen für den weiteren Projekt - Verlauf. Diese Ideen sortiere ich beispielsweise nach Anwendbarkeit, Stil, Kundenwunsch und Raumgefühl. Diese bringe sie auf einem Moodboard zusammen.




Der Unterschied



Das Moodboard


Ein Moodbard ist die Darstellung der Gedanken und Ideen eines Designers. Eine Anordnung von Bildern, Materialien, Texturen, Farben & Formen. Im ersten Schritt werden, basierend auf den gegebenen Räumlichkeiten und Vorlieben, Musterbeispiele zusammengetragen. Sie setzen den gestalterischen Rahmen des Projektes. Wie schon der Name sagt, hilft das Moodboard dem Designer, sich in das jeweilige Konzept hineinzufühlen. Aufbauend auf den Materialproben werden die einzelnen Elemente angepasst, ausgetauscht, hinzugefügt und verglichen, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen.






Design Board


Eine der größten Herausforderungen für Ungeübte besteht darin, sich vorzustellen, wie ihr Raum am Ende aussehen wird. Das Design Board ist hier eine großartige Möglichkeit Klarheit in die Gedanken zu bringen. Es baut auf dem Moodboard auf und ist die vollständige Raumgestaltung, welche den jeweiligen Grundriss mit maßstabsgetreuem Mobiliar und Deko - Elementen enthält. So können Sie transparent nachvollziehen, welche Elemente in Ihr Projekt mit eingebracht werden und gegebenenfalls Anregungen und Gedanken dazu beitragen.






Die Arbeit des Designers besteht darin, ein Gefühl zu erschaffen und die Persönlichkeit sowie Bedürfnisse des Klienten wieder zu spiegeln.




Die Artikel verlinkt:




Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Affiliate Links. Durch das anklicken der Affiliate - Links und dem anschleißenden Kauf, kann ein Gewinn Anteil an Christiane Stolze Interior ausgeschüttet werden. Dies wirkt sich in keinster Weise auf den Preis aus.

INSTAGRAM   •   PINTEREST   •   FACEBOOK  •   HOUZZ 

© CHRISTIANE STOLZE  INTERIOR

Diese Seite kann  unbezahlte Werbung  und Affiliate Links enthalten. Durch das anklicken der Affiliate - Links und dem nachfolgenden Kauf, kann ein Gewinn Anteil an Christiane Stolze Interior ausgeschüttet werden. Dies wirkt sich in keinster Weise auf den Preis aus.